SitemapImpressum

Helmuts Fotokiste - Alte Kameras und die Anmerkungen eines Knipsers zur Freizeit-Fotografie in Familie und Freundeskreis

Schmalfilm-Kameras Doppel 8 (Normal 8)

Siemens C 8

Filmkamera Doppel 8
Format  8mm
Objektiv 1,5/13mm
Bilder/sec 8; 16; 24; 64 
Jahr 1936/38
Originalpreis ca. 350,-RM

Federwerk, Ganggeschwindigkeit mit Blendeneinstellung gekuppelt



Eine 16mm Schmalfilmkamera, die Siemens C II finden Sie unter  "Siemens".

Eumig C8

Filmkamera Doppel 8
Format  8mm
Objektiv Eugon 2,8 / 12,5mm
Bilder/sec 16 
Jahr 1954
Originalpreis

Fixfokusobjektiv, Elektroantrieb  (4,5 Volt Flachbatterie). Eumig hat schon seit 1937 Elektromotoren in Schmalfilm-kameras eingesetzt.

 

Agfa Movex-Automatic I

Filmkamera Doppel 8
Format  8mm
Objektiv Movestar 1,9/12,5
Bilder/sec 16 
Jahr 1958
Originalpreis

Belichtungmessung. Ferderwerk für 2 m Filmtransport, konstanter Lauf durch Fliekraftregler im Normalgang, Einzelbildschaltung.
Großer Sucher mit Parallaxenausgleich.

Pentaka 8b

 Filmkamera Doppel 8
Format  8mm
Objektiv  Wechseloptik
Bilder/sec 8; 16; 24; 48
Jahr  1956 
Originalpreis 298,-Mark(DDR)

abgebildet mit Belichtungs- messer-Aufsatz "Pentafot" aus dem Jahr 1960 und Normal- Objektiv 1:2/12,5mm, 
 

Nizo Exposomat

Werbeanzeige für die Nizo Exposomat

Nizo Heliomatic 8 S2R

Filmkamera Doppel 8
Format  8 mm
Objektiv Wechseloptik
Bilder/sec 8; 16; 32; 64
Jahr 1954/58
Originalpreis 995,- DM

Normal 1,5/12,5mm und Tele Euron 2,8/37,5mm mit Belichtungsmesser gekuppelt auf Wechselschlitten, Federwerk, Rückwickeleinrichtung für Trickaufnahmen,

Nizo Heliomatic 8 Reflex B2

Filmkamera Doppel 8
Format  8mm
Objektiv Wechseloptik
Bilder/sec 8; 16; 24; 32; 48 
Jahr 1958/60
Originalpreis 1395.-DM

Wechselschlitten mit 3 Objektiven (WW 1,6/6,5mm, Tele 2,8/36mm und 1,9/13mm), Reflexsucher, Federwerk, 

 

 

 

Bolex C8L

Filmkamera Doppel 8
Format  8mm
Objektiv  Wechseloptik
Bilder/sec 16 
Jahr  1959 
Originalpreis ca. 1100,-DM mit Zoom

Belichtungsmessung durch das Objektiv. Dazu wird eine Photozelle in den Strahlengang des Objektives geschwenkt, die beim Auslösen wieder heraus geschwenkt wird. Die Belichtungsmessung ist einfach, Photozelle einschalten, Blende eistellen und Auslösen.  C-Mount Objektivanschluss, im Bild: Pan-Cinor 1,9/8-48mm mit Reflexsucher.

Eine Bolex C 8 SL ausgestattet mit einem Normalobjektiv (13 mm) gab es 1959 ab 398,- DM. Diese Ausführung wurde in der Werbung als Schnappschuss-modell angeboten.

Die Bolex B 8 L verwendet die gleiche Belichtungsmeß-Methode hat aber eine wesentlich umfangreichere Austattung und 2 Objektive (Preis ab 772.- DM).

Movex-Reflex

Filmkamera Doppel 8
Format  8mm
Objektiv Vario 1,8/7,5-37,5 
Bilder/sec   8; 16; 24; 32; 48
Jahr  1962/63 
Preis 1050 - 1415 DM

Agfa Movex Reflex eine Spiegelreflexfilmkamera mit Wechseloptik und Wendekassetten.

Zur Ausrüstung  gehört neben dem Vario-objektiv auch ein Normal-objektiv mit 13 mm Brennweite für Nahaufnahmen (z.B. Filmtitel). Der Belichtungsmesser kann auf Empfindlichkeiten von 7 - 27 DIN eingestellt werden. Im Reflexsucher mit gekuppeltem Entfernungsmesser, erfolgt die Blendenkontrolle und ein Warnsignal ist bei Über- oder Unterbelichtung sichtbar. Das Federwerk für den Filmtransport schafft 7,5 m Film.
Die Agfa Movex Reflex wurde auch in einem Koffer mit Zubehör ( 2 Wendekassetten, Sonnenblende für das Schneider Variogon, ND-Filter, UV-Filter und Handgriff) angeboten.

SitemapImpressum