SitemapImpressum

Helmuts Fotokiste - Alte Kameras und die Anmerkungen eines Knipsers zur Freizeit-Fotografie in Familie und Freundeskreis

Karl Braun (Nürnberg)

1906 gegründet als Karl Braun, optische und Metallwarenfabrikation.
Die Firma stellte ausser Metallwaren auch Ferngläser her. 1932 übernahmen die Söhne von Karl Braun die Firma, die  dann als Carl Braun Kommmaditgesellschaft geführt wurde. 1948 begann man mit der Produktion von Box-Kameras. Sehr erfolgreich war Braun mit seinen Paxette Kleinbildkameras in den 50ern. Auch die Diaprojektoren (Paximat) waren beliebt.
1968 wurde die Produktion eigener Kameras eingestellt. Unter dem Firmennamen wurden ab 1973 Fremdprodukte vertrieben. Die Paximat Diaprojektoren wurden weiter produziert.

SitemapImpressum