SitemapImpressum

Helmuts Fotokiste - Alte Kameras und die Anmerkungen eines Knipsers zur Freizeit-Fotografie in Familie und Freundeskreis

3D (Stereo) Kamera für Papierbilder

Nimslo 3D

KB Sucherkamera für Stereobilder
Format viermal 18x22 auf 35mm Kleinbildfilm
Objektiv 5,6/30mm
Verschluss 1/30 bis 1/500
Jahr 1983
Originalpreis ?

Diese Kamera macht immer gleichzeitig 4 Bilder (18 x 22) auf Kleinbildfilm. Aus den 4 Negativen wird ein Bild hergestellt, das einen  3D Eindruck erweckt. Es sind nur Hochformat-Fotos mögich, die Kamera muss bei der Aufnahme waagerecht gehalten werden.

Die 4 Aufnahmen werden in einem Speziallabor (in GB) zu einer Aufnahme verarbeitet. Die Bilder werden dabei in schmale Streifen zerlegt und so zusammengesetzt, dass alle ersten, alle zweiten, alle dritten, usw. Streifen hintereinander angeordnet werden. Das entstandene Bild wird mit einer Linienrasterfolie abgedeckt. Der räumliche Eindruck entsteht, weil durch die Linsenrasterfolie für das rechte und linke Auge unterschiedliche Bilder zu sehen sind.
Verwendet man nur zwei Bilder für solch ein Lenticular-Bild, ensteht ein sogenanntes Wackelbild. Bei 16 und mehr Bildern lassen sich auch kleine Bewegungen darstellen. Zubehör und Programme für Lenticularbilder mit digitalen Kameras werden im Internet angeboten. Suchen sie mal nach Lenticular-Bild.

Es gibt auch ein passendes Blitzgerät zur Kamera.

SitemapImpressum