SitemapImpressum

Helmuts Fotokiste - Alte Kameras und die Anmerkungen eines Knipsers zur Freizeit-Fotografie in Familie und Freundeskreis

Kamera- und Kinowerke Dresden

1958 wurde im VEB Kamera- und Kinowerke (VEB Pentacon) die Dresdner Fotoindustrie zusammengefasst. Welta, Altissa, Kamerawerke Niedersedlitz, Aspecta und die Kinowerke Dresden sind nicht mehr eigenständig. 1964 wird die Firma in VEB Pentacon Dresden umbenannt. Die Namensbildung aus PENTA (Pentaprisma) und CON (Contax) war werbewirksamer und vorher auch schon für die Bezeichnung der Spiegelreflex-Contax aus Dresden gewählt worden.

SitemapImpressum